Magazin

Foto: Anna-Lena Wenzel
13. November 2018

Zum Auftakt des Theaterfestivals Save Your Soul spricht der Performer Jaamil Olawale Kosoko mit Joy Kristin Kalu, Leiterin des Festivals, über sein Stück Séancers, seine künstlerische Praxis und das Thema Loslassen. Im Anschluss habe ich die Gelegenheit zu einem Interview mit Kalu. Wie...

Plakat von Sven Johne im Rahmen von Kunst im Untergrund 2018, Foto: Nihad Nino Pusija
30. Oktober 2018

Vor 60 Jahren fand am U-Bahnhof Alexanderplatz zum ersten Mal eine Ausstellung mit Plakaten statt, die auf Initiative des Grafikers Klaus Wittkugel zurückging, der alle Grafiker der DDR dazu aufrief, Plakate für den Frieden zu entwerfen.

Zwei Personen in Schutzanzügen buddeln etwas aus
16. Oktober 2018

Am Molkenmarkt, da wird gegraben. Ab dem 18. Oktober, nonstop, bis zum 21. Oktober. Gesucht wird nach Relikten von Walhalla II, einem Denkmal, das es gegeben haben wird. Die Relikte dieser Zukunft, die noch gefunden werden, sind bis zum 28.

09. Oktober 2018

Im August 2018 zogen die ersten Mieter*innen in die Böttgerstraße 16 im Wedding ein, am 7.

Klosterruine, Ausstellung "Unfinished Histories: Vol. I Etel Adnan - Night & Angels", Foto: Holger Herschel
28. September 2018

Am Freitag, dem 28. September 2018 beginnt in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche das mehrteilige Ausstellungsprojekt Unfinished Histories Vol. I bis IV. Es erforscht das Verhältnis von Geschichte zum Poetischen. Vol. I Night & Angels beginnt mit Texten der libanesisch...

Performance von Daniela Huerta, Foto: Robert Eckstein
13. September 2018

In der Auguststraße in Berlin-Mitte, im Herzen der Berliner Kunstszene, befindet sich die älteste kommunale Galerie Berlins: die galerie weisser elefant.

Foto: Tassilo Letzel
29. August 2018

Die gut zwei Kilometer lange Köpenicker Straße ist „New Berlin“ und das alte Berlin zugleich, ein Ort krachender Widersprüche ohne Schminke – und somit inzwischen fast einmalig im Berliner Zentrum.

Das Tropez im Sommerbad Humboldthain, Fotos: Ink Agop
22. August 2018

„Sommer“ und „Freibad“ sind zwei Worte, die wunderbar zueinander passen. Sie wecken ähnliche Assoziationen: Draußen sein. Ferien. Freizeit. Warme Sonne auf nackter Haut. Den aufgeheizten Körper abkühlen. „Kunst“ wiederum ist ein Wort, das einem in diesem Zusammenhang nicht in den Sinn kommt.

Organic Decline von Ricardo Carioba, Galerie Wedding 2018 - Foto: Xiao Zhiyu
17. August 2018

Von Beginn an und seit mindestens 15 Jahren geht es in Ricardo Cariobas Werk um grundlegende Fragen der Sinne und der Wahrnehmung dessen, was uns umgibt. Der Künstler, interessiert am Kern dessen, was unsere Aufmerksamkeit weckt und daran, wie sich solche Prozesse zu Vorstellungen unserer...