Theaterdiscounter

Linke Spalte

Der Theaterdiscounter – kurz TD – ist ein zeitgenössisches Theater im Zentrum Berlins. Er ist eine der maßgeblichen Spielstätten und Produktionsorte der Freien Szene. Auf dem Spielplan stehen neue Dramatik, thematische Stückentwicklungen, politische Performances und immer wieder auch klassische Texte und Stoffe. Das Theater wurde 2003 gegründet und programmiert seither ganzjährig und präsentiert eigene Inszenierungen, Formate und Festivals und kooperiert mit professionellen Theatermachern aus Berlin und dem deutschsprachigen Raum. Festivals und Programmreihen werden ergänzt durch überregionale und internationale Gastspiele. 

Seit 2009 befindet sich der TD im ehemaligen Fernmeldeamt (Ost) und jetzigen Theater- und Atelierhaus Klosterstraßei n unmittelbarer Nähe zum Alexanderplatz. Die Räume im 2. OG mit Blick aufs Rote Rathaus umfassen eine große verwandelbare Präsentationshalle (370m2), Büros, Proberäume und Werkstattflächen. Sie eignen sich auch für Tagungen, Festivals, Ausstellungen und transdisziplinäre Veranstaltungen und können gemietet werden. Eine hohen Ansprüchen genügende Ton-, Licht- und Videotechnik sowie die variable Bühnen- und Zuschauerpodesterie passen sich unterschiedlichsten Raumanforderungen an.

Der TD ist eine Ankerinstitution der Freien Szene Berlins. Bekannt gewordene Eigenproduktionen und -reihen thematisieren die Interventionsmöglichkeiten künstlerischer Arbeit, die Arbeitsbedingungen und Produktionsformen von Theater und setzen das Medium Theater in provokative Reibung mit anderen künstlerischen Disziplinen. Daraus entstanden Festivals wie die “Mustermesse“, “Spielplan Deutschland“ (von 2008 bis 2012) und das “Monologfestival“ (2008, 2010, 2012, 2016). Der Theaterdiscounter ist Initiant und Kooperationspartner überregionaler Initiativen und Gastspielnetzwerke und unterstützt immer wieder den professionellen Nachwuchs etwa der Berliner Regie- und Schauspielinstitute.

Ein offenes Raumkonzept ist Markenzeichen des Theaterdiscounters und trägt der Zwischennutzung einer der wenigen verbleibenden unkommerziellen Freiräume dieser Größenordnung im zunehmend durchsanierten Kernbezirk Berlin Mitte Rechnung. Unsere 370qm großer Halle ist komplett flexibel zu bespielen. Stets neu definierte Bühnensituationen provozieren kreative Auseinandersetzung mit Präsentations- und Rezeptionsformen von Theater. In der 2. Etage des ehemaligen Fernmeldeamts genießen wir eine wunderbare Aussicht aufs Rote Rathaus und befinden uns in anregender Nachbarschaft zum Podewilschen Palais und unseren hausinternen Nachbarn: Atelierräume bildender Künstler, Probenräume und Produktionsbüros. Ein Ort der Kunst- und Kulturproduktion in zentraler Lage. Wir freuen uns, Sie bald vor Ort zu begrüßen.

(Quelle: Website)

Mitte
Rechte Spalte

Theaterdiscounter

Kontakt
Klosterstraße 44
10179
Berlin
Kontakt 

030 28093062
tickets [at] theaterdiscounter.de (__xt__: 33.%7B%22logging_data%22%3A%7B%22event_type%22%3A%22clicked_open_url_action%22%2C%22impression_info%22%3A%22eyJmIjp7InN0eWxlIjoiMzgiLCJpdGVtX2NvdW50IjoiMCJ9fQ%22%2C%22surface%22%3A%22www_page_about_tab%22%2C%22interacted_story_type%22%3A%22718520444955922%22%2C%22session_id%22%3A%222e385385398ac595a9e53c5d74d7c65f%22%7D%7D)