Uferhallen

Linke Spalte
Blick in die Uferhallen

Die UferHallen im Berliner Wedding sind ein Kulturzentrum in privater Trägerschaft. Die Architektur bietet ideale Voraussetzungen für innovative Lebens- und Arbeitsformen: Größe, Höhe, Belichtung und Ausstattung der Räume entsprechen den unterschiedlichen Arbeitsbedürfnissen der dort wirkenden Künstler. Herzstück des Areals ist die 2500 Quadratmeter große Ausstellungshalle, die für öffentliche Ausstellungen und Kunstprojekte genutzt wird. 

Die 2007 von der UferHallen AG erworbene ehemalige Zentralwerkstatt der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bietet heute eine gemeinsame Plattform für Bildende Künstler, Musiker, Theaterinszenierungen, Ausstellungen. Dieses kreative Nebeneinander verschiedener Kunstrichtungen schafft Synergien und fördert übergreifende Dialoge. Im Mittelpunkt der Projektplanung der UferHallen AG steht eine nachhaltige Entwicklungsperspektive. Vorrangiges Ziel ist die behutsame Sanierung und Weiterentwicklung des Geländes.

Wedding
Rechte Spalte

Uferhallen

Kontakt
Uferstraße 8-11
13357
Berlin
Kontakt 

post [at] uferhallen.de Tel : +49 30/469 068 71 Fax: +49 30/469 068 73

barrierefrei