Untergrundmuseum U144

Linke Spalte

Das U144 ist ein kleines, aber subversives Fragezeichen unter den monumentalen Größenordnungen der Berliner Museumslandschaft.

Das Untergrundmuseum U144 ist ein Projekt des Ost-Berliner Künstler Paares Rainer Görß und Ania Rudolph. Es ist ein historischer Ort an dem sich Gegenwarts-Kunst und Geschichte begegnen. Das U144 wurde ab 1990 aufgebaut und seit 1995 in der Linienstrasse 144 weiterentwickelt. Kunst und Netzwerk Aktivitäten erweitern das Themen- spektrum. 

Mitte
Rechte Spalte

Untergrundmuseum U144

Kontakt
Linienstraße 144
10115
Berlin
Kontakt 

Führung: Wunschtermine nach Vereinbarung
Tel.: 0174 48 22 416 

Öffnungszeiten 

Das U144 ist über Führungen zu besichtigen.