Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden. // Aktuelle Ausschreibung: Deadline 04.04.2018

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 01. Nov 2018

    Die Schere der Umsatzentwicklung zwischen den unabhängigen Buchhändlern und den Filialisten klafft vom 1. Januar bis 28. Oktober 2018 weit auseinander. Während die unabhängigen Sortimente in diesem Zeitraum um 0,5 Prozent zugelegt haben, gingen die Einnahmen der Filialisten um 5,2 Prozent zurück. Was ist der Grund dafür? 

  • veröffentlicht: 01. Nov 2018

    Hinterlässt Apples Marketingmacht mittlerweile Spuren? Im September-Quartal, dem zweiten Bilanzzeitraum seit dem Börsengang, konnte der schwedische Streaming-Pionier Spotify zwar weiter zweistelliges Umsatzwachstum ausweisen – die Erlöse kletterten sogar um 31 Prozent. Das Nutzerwachstum lässt jedoch merklich nach. Was ist der Grund dafür? 

  • veröffentlicht: 01. Nov 2018

    Die European Media Art Platform bietet für 2019 Aufenthalte in verschiedenen Städten in Europa an. Ihr könnte dabei sein. Gefragt sind Akteure aus dem Bereich Medienkünstler, die sich in computerbasierten Bereichen bewegen, Bildende Kunst, Film und diejenigen, die mit Sound oder Video sowie Robotik oder Biokunst arbeiten.

    Austauschprogramme werden unter anderem das Ars Electronica Center in Linz, das IMPAKT in Utrecht oder das M-Cult in Helsinki angeboten.

  • veröffentlicht: 01. Nov 2018

    Die Stiftung Kulturwerk fördert Vorhaben und Projekte im Bereich Bildende Kunst, vergibt Stipendien an Fotograf*innen, Illustrator*innen, Grafiker*innen und Grafik-Designer*innen und unterstützt kulturell bedeutende Vorhaben im Filmbereich. Die Bereiche werden auf drei Berufsgruppen aufgeteilt, die jeweils zwei Mal jährlich die Möglichkeit haben, Förderanträge zu stellen. 

    Deadline für die Bewerbungen ist der 15. November 2018.

  • veröffentlicht: 01. Nov 2018
  • veröffentlicht: 01. Nov 2018

    Das ACT Festival 2019 ist internationales Festival für aufstrebende Künstler/innen der darstellenden Kunst. Es findet im nächsten Jahr vom 29. Mai bis zum 1. Juni in Bilbao, Spanien statt. Ihr könnte dabei sein und euch bewerben. 

    Deadline ist der 15. Dezember 2018.

  • veröffentlicht: 01. Nov 2018

    Stadtpolitisch relevante Festivals sind gefragt. Die sollen über eine vierjährige Förderung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa unterstützt werden. Ziel ist es, eine langfristige Planungssicherheit für die Akteure zu verschaffen, damit Raum für Innovation und nachhaltige künstlerische Entwicklungspotenziale ermöglicht werden.

    Für die Förderung muss die Mehrzahl der Projektbeteiligten in Berlin leben und arbeiten sowie ihr Projekt noch nicht begonnen haben.

  • veröffentlicht: 01. Nov 2018

    Wer will, wer hat noch nicht? Am 7. und 8. November findet die Most Wanted: Music 2018 in der Alten Münze statt! Wir sind Medienpartner und unsere Kolleg/innen von der Kreativwirtschaftsberatung Berlin verlosen 2x2 Freitickets.

    Ihr wollt dabei sein? 

    Teilnehmen könnt ihr bis zum 2. November 2018 17:00 Uhr.

    Alle Infos gibt es hier: 

  • veröffentlicht: 01. Nov 2018

    Für die diesjährige Ausgabe von SUPPORT Your Local Culture mit dem Thema DIVERSITY - EMPOWERMENT - EXCHANGE sucht der Kulturförderpunkt Berlin Künstler und Kulturschaffende für Pecha-Kucha-Präsentationen!

  • veröffentlicht: 01. Nov 2018

    Die EU genehmigt niedrige Mehrwertsteuer für digitale Presse: Für gedruckte Bücher, Zeitungen und Zeitschriften galt in Europa bislang der ermäßigte Mehrwertsteuersatz, für die digitalen Ausgaben aber nicht. Die EU-Finanzminister haben den Weg für Änderungen freigemacht. Deutschland will offenbar zügig handeln und entsprechende Gesetze erlassen

Seiten