Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden. // Aktuelle Ausschreibung: Deadline 04.04.2018

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 20. Jul 2018

    Audio-Streaming ist mittlerweile das größte Umsatzsegment. Zu diesem Schluss kommt der neue Halbjahresreport vom Bundesverband der Muskikindustrie (BVMI).  So hat Audio-Streaming (+35,2%) die CD im ersten Halbjahr 2018 überholt und ist nun mit 47,8 Prozent Marktanteil – wie bereits in anderen Märkten – größtes Umsatzsegment.

  • veröffentlicht: 19. Jul 2018

    Das Atelierbüro des Kulturwerks des bbk berlin GmbH hat mit Datum vom 18. Juli 2018 zehn geförderte Ateliers, neun aus dem Arbeitsraumprogramm (Atelieranmietprogramm) und eine Atelierwohnung, ausgeschrieben.

    Das Angebot richtet sich an alle in Berlin lebenden professionellen Bildenden Künstlerinnen und Künstler. Die Besichtigungen der Ateliers finden im Zeitraum vom 23. und 26. Juli 2018 statt.

    Bewerbungsschluss ist der 07. August 2018.

  • veröffentlicht: 19. Jul 2018

    Das Atelierbüro des Kulturwerks des bbk berlin GmbH hat mit Datum vom 18. Juli 2018 zehn geförderte Ateliers, neun aus dem Arbeitsraumprogramm (Atelieranmietprogramm) und eine Atelierwohnung, ausgeschrieben.

    Das Angebot richtet sich an alle in Berlin lebenden professionellen Bildenden Künstlerinnen und Künstler. Die Besichtigungen der Ateliers finden im Zeitraum vom 23. und 26. Juli 2018 statt.

    Bewerbungsschluss ist der 07. August 2018.

  • veröffentlicht: 19. Jul 2018

    Der Green Concept Award ist ausgeschrieben. Gefragt sind junge Designer und kreative Bachelor- und Master-Student*innen, die ihre Idee ausarbeiten und idealerweise auch an den Markt bringen wollen. Auch Student*innen anderer Semester und Fachbereiche sind eingeladen.

    Deadline für die Einreichung der Konzepte ist der 31. Juli 2018.

    Hier gibt's alle Infos. 

  • veröffentlicht: 19. Jul 2018

    Gabriele Kuby sah ihre Persönlichkeitsrechte durch das Theaterstück "Fear" geschmäht. Nun hat sie vor Gericht Recht bekommen.

  • veröffentlicht: 19. Jul 2018

    Für das private Exil-Museum am Anhalter Bahnhof stellen Monika Grütters und Klaus Lederer keine finanzielle Unterstützung in Aussicht.

  • veröffentlicht: 18. Jul 2018

    Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt auch im Jahr 2019 Mittel für Literaturprojekte. Gefördert werden in Berlin stattfindende literarische Vorhaben, die sich durch innovative Ansätze und eine einfallsreiche Präsentation bei der Vermittlung belletristischer Gegenwartsliteratur auszeichnen. Bewerben können sich in Berlin ansässige Literaturvermittler, Vereine, Organisationen und Initiativen von Autorinnen und Autoren.

  • veröffentlicht: 18. Jul 2018

    Es gibt wieder Geld: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt auch im Jahr 2019 Mittel für Literaturprojekte. Gefördert werden in Berlin stattfindende literarische Vorhaben, die sich durch innovative Ansätze und eine einfallsreiche Präsentation bei der Vermittlung belletristischer Gegenwartsliteratur auszeichnen. Bewerben können sich in Berlin ansässige Literaturvermittler, Vereine, Organisationen und Initiativen von Autorinnen und Autoren.

  • veröffentlicht: 16. Jul 2018

    Ihr habt die Möglichkeit: Berliner und Brandenburger Produzent*innen und Entwickler*innen aus dem Bereich Digital Content können mit einer Delegation die kanadischen Standorte Toronto und Montréal kennenlernen. 

    Interesse? 

  • veröffentlicht: 16. Jul 2018

    Beim Medienboard-geförderten Webfest Berlin werden die besten internationalen seriellen Formate ausgezeichnet. Die dritte Ausgabe des Festivals findet vom am 7. bis 8. September statt.

     

    Alle Infos und Tickets unter: www.webfest.berlin 

Seiten