Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds und den Projektfonds Kulturelle Bildung finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen einmal im Jahr ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur. // (Deadline: 27.11.2017)

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. // (Deadline: 20.11.2017)

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 16. Jan 2017
  • veröffentlicht: 16. Jan 2017
  • veröffentlicht: 16. Jan 2017

    Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa verleiht im Jahr 2017 Preise zur Auszeichnung von in Berlin ansässigen, künstlerischen, selbstorganisierten Projekträumen und -initiativen, die in einer Kunstsparte (Bildende Kunst, Musik oder Literatur) verankert sind, aber interdisziplinär arbeiten.

  • veröffentlicht: 15. Jan 2017

    Mit insgesamt rund 11,5 Mio. Euro wollen Städte, Länder und der Bund in den nächsten fünf Jahren die Stärkung von Ensembles und Produktionsstrukturen im Tanzbereich fördern. Diese Förderung zur Exzellenz wird nun möglich, nachdem in den letzten Wochen 50 Prozent der Mittel hierfür durch den Deutschen Bundestag freigegeben wurden. Um die dreijährige Förderung können sich Projekte bewerben, die gemeinsam von öffentlichen Förderern und Tanzakteur*innen entwickelt wurden.

  • veröffentlicht: 14. Jan 2017

    Nun geht es nach Treptow auf das Arena-Gelände, wo heute Abend mit Konzerten der Robocop Kraus und der famosen Friends of Gas der Festsaal Kreuzberg wiedereröffnet. Nach dreieinhalb Jahren haben die Betreiber endlich eine neue Location gefunden.

  • veröffentlicht: 11. Jan 2017

    Wie fange ich mit meiner Kamera einen Moment der aktuellen Zeitgeschichte ein? Um diese Aufgabenstellung geht es beim Ifolor Photography Award. Gefragt sind hier kreative Personen, insbesondere Studierende künstlerischer Studiengänge, die mit selbst erstellten Fotos teilzunehmen können. Im Zentrum der Aufgabe steht die fotografische Auseinandersetzung mit dem Thema: „PORTRAIT OF LIFE“.

    Deadline der Einreichung ist der 30. April 2017.

  • veröffentlicht: 11. Jan 2017

    Die Bewerbungsfrist des deutschen Rechenzentrumspreis 2017 wurde verlängert: und zwar bis zum 13.02.2017, 23:59 Uhr. Damit bleiben nun noch ein paar weitere Wochen, um die Bewerbungsunterlagen zu komplettieren.

  • veröffentlicht: 11. Jan 2017

    Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat in Kooperation mit der derArt gGmbH und dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf eine Ausschreibung veröffentlicht, auf die sich MusikerInnen und Bands aus Pop und Jazz bewerben können. Hier gibt es die Möglichkeit, Aufnahmen in einem professionellen Tonstudio zu produzieren.

    Deadline: 15.02.2017.

  • veröffentlicht: 11. Jan 2017

    Durch die Projektförderung des Fonds Darstellende Künste werden bundesweit herausragende Einzelprojekte und Produktionen unterstützt, die sich mit gesellschaftlich relevanten Themen beschäftigen. Ein weiterer Auswahlpunkt sind bemerkenswerte künstlerisch-ästhetische Formate sowie partizipatorische und interaktive Einbeziehung des Publikums.

    Deadline: 1. Februar 2017.

  • veröffentlicht: 11. Jan 2017

Seiten