Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden. // Aktuelle Ausschreibung: Deadline 04.04.2018

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 13. Jun 2018

    Drei Mal jährlich vergibt Lucky Trimmer ein Preisgeld in Höhe von 500 € um künstlerische Projekte weiterzuentwickeln, fortzusetzen oder zu realisieren. Künstler und Künstlerinnen aus allen Sparten sind eingeladen Projekte, die zum sozialen Wandel beitragen, einzureichen. 

    Deadline: 30. Juni 2018

  • veröffentlicht: 13. Jun 2018

    An diesen sieben Tagen wird Berlin in diesem Jahr zum Schauplatz für innovatives Design in all seinen Spielarten. Die BERLIN DESIGN WEEK 2018 findet vom 20. bis 27. September 2018 statt und möchte die Potentiale der Designszene der Stadt Berlin sichtbar machen und vielfältige, internationale Designstrategien und Designkonzepte präsentieren. 

  • veröffentlicht: 13. Jun 2018

    Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa fördert die literarische Szene Berlins. Die Stipendien sind mit 24.000 € dotiert und werden in zwölf monatlichen Teilbeträgen ausgezahlt. Stipendienbeginn ist im Januar 2019.

    Deadline: 16. Juli 2018

  • veröffentlicht: 13. Jun 2018

    Der FriXfonds stellt 25.000 € für künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum zur Verfügung. Kreative Projekte und Programme, die sich künstlerisch mit Entwicklungen im Stadtraum von Friedrichshain-Kreuzberg auseinandersetzen, werden gefördert.  

    Deadline: 15. Juli 2018

  • veröffentlicht: 11. Jun 2018

    Berliner Künstlerinnen und Künstler und Freie Berliner Gruppen können sich wieder um eine Wiederaufnahmeförderung bewerben bei Kultursenat bewerben. Institutionen, die insbesondere für und mit der Freien Szene Berlins arbeiten, sind ebenfalls antragsberechtigt.

    Deadline ist der 15. August 2018. 

  • veröffentlicht: 07. Jun 2018

    Der Berlin Showroom Paris Women S/S 2019 findet vom 28. September bis zum 02. Oktober 2018 statt. In Berlin ansässige Labels können sich ab sofort für die Teilnahme am Showroom bewerben.

    Die Deadline für die Bewerbung ist Freitag, der 15. Juni 2018.

    Die Bekanntgabe der Teilnehmer erfolgt voraussichtlich am 20. Juni 2018.

  • veröffentlicht: 01. Jun 2018

    Privatrechtlich organisierte Theater und Produktionsorte, Gruppen sowie Einzelkünstlerinnen und -künstler des Tanzes, der darstellenden und performativen Künste können für Einzelprojekte, Einstiegsprojekte oder einjährige Projekte eine Förderung für das Jahr 2019 beantragen. Voraussetzung ist, dass mindestens eine Produktion bereits erarbeitet und in Berlin gezeigt wurde.

    Deadline: 30. Juni 2018

  • veröffentlicht: 01. Jun 2018

    Um den Spielbetrieb der Kinder- und Jugendtheater zu stärken, vergibt die Kulturverwaltung des Berliner Senats in diesem Jahr eine einmalige Sonderförderung für den Ausbau und die Ausstattung von Produktionsstrukturen sowie Preise (10 Preise à 10.000 €) für Kulturschaffende im Bereich des Kinder- und Jugendtheaters. Es werden nur Maßnahmen gefördert, die ab dem 15.09.2018 beginnen und zum 31.12.2018 enden.

    Deadline: 30. Juni 2018

  • veröffentlicht: 25. Mai 2018

    Achtung+++++

    Die Verlosung ist bereits beendet.

    ---------------------------------

    Am 26. Mai geht's los: Die Berliner Maker Faire startet. Wir präsentieren das Festival für Macher und Macherinnen auch in diesem Jahr wieder als Medienpartner - und wir verlosen 5 mal 2 Karten! 

    So geht's: Beantworte einfach folgende Frage unter dem Betreff "Maker Faire":

    Wie oft fand die Maker Faire bislang in Berlin satt? 

  • veröffentlicht: 24. Mai 2018

    Das Vermittlungsprogramm fördert Ausstellungen und Projekte zur zeitgenössischen bildenden Kunst mit nationalen Schwerpunkt. Es können Zuschüsse beantragt werden für deutsche Ausstellungen und Publikationen, welche Modellcharakter haben und überregional von Bedeutung sind. Anträge können Künstlergruppen, Kunstvereine, Galerien, Museen sowie künstlerische Projekte stellen. Es werden höchstens 35.000 € bzw. 75 % der Projektkosten bezuschusst.

Seiten