Ghettogether

Linke Spalte
Ghettogehter, Annegret Richter & Anna NIestroj

Die Veranstaltungsreihe „Ghettogether“ richtet sich an freie und selbstständige Designer und Kreativschaffende aus und um den Wedding. Das Ghettogether wurde 2013 von Anna Niestroj und Annegret Richter ins Leben gerufen. Die Idee entstand aus dem Wunsch und Bedürfnis, sich als freie Designerinnen mit anderen Kreativen im Umkreis zu vernetzen. Mit dem Ghettogether soll eine Plattform geschaffen werden, die Selbständige und Kreative aus unserem Stadtteil zusammenbringt - zum Kennenlernen, Austauschen, Inspirieren und zur gegenseitigen Unterstützung. Circa einmal im Monat werden bei einem Stammtisch,  sowohl konkrete Herausforderungen und Probleme aus dem Arbeitsalltag angesprochen, als auch ein professionelles Netzwerk gespannt. Ziel dabei ist den Kulturstandort Wedding gemeinsam nachhaltig positiv beeinflussen zu können.

Neben dem regelmässigen Stammtisch haben sich weitere Events und schliesslich auch eine Website inklusive Blog entwickelt.

Rechte Spalte

Ghettogether

Kreativstammtisch in Wedding
Kontakt 

Annegret Richter
Anna Niestroj

Die Veranstaltungsreihe „Ghettogether“ richtet sich an freie und selbstständige Designer und Kreativschaffende aus und um den Wedding.