Weddingmarkt

Linke Spalte
Weddingmarkt auf dem Leopoldplatz, Foto: Anna Bilger

In Wedding gibt es viele Künstler und Kulturschaffende, die bisher nur an einzelnen Standorten sichtbar sind. Wer Kunst, Kunsthandwerk, Mode und Design produziert, braucht Möglichkeiten um seine Produkte zu präsentieren und zu vertreiben. So wie in anderen Teilen der Stadt anspruchsvolle Veranstaltungen zum städtischen Leben dazu gehören, gibt es auch im Wedding einen regelmäßigen Kunst- und Designmarkt. Der Markt soll die Vielfältigkeit des Weddings zeigen. Eingeladen sind Künstler, Designer, Kunsthandwerker und Modemacher aus dem Wedding, aber auch aus der ganzen Stadt.

Der Weddingmarkt findet seit 5 Jahren regelmäßig an unterschiedlichen Orten statt. Seit dem Jahr 2017 findet er von Mai bis September einmal monatlich auf dem Leopoldplatz statt.

Dabei sind 70 Kunst- und Design-Stände, 10 Streetfood-Stände und ein musikalisches Programm. 

Die Anmeldung/Bewerbung ist jeweils im Führjahr möglich.

Rechte Spalte

Weddingmarkt

Kunst & Design Markt
Programm 

jeweils 12:00 – 19:00 Uhr

7. Mai,
11. Juni,
2. Juli,
6. August,
10. Sept.

Leopoldplatz
U6 & U9 Leopoldplatz, Bus: 120, 142, 221, 247, 327

Eintritt frei

Info

70 Design- und Kunststände
einzigartige Marktstände
lokale Streetfood Stände
kulturelles Programm