Berlinale 2017: Die ersten Filme der Berliner Filmfestspiele stehen fest

Die ersten Filme für den Wettbewerb und die Sektion Berlinale Special für die anstehenden 67. Internationalen Filmfestspiele in Berlin stehen fest. Die die Festivalleitung am Donnerstag mitteilte, wurden bisher 14 Filme für das im Februar stattfindende Festival ausgewählt. Bislang sind zehn Produktionen und Co-Produktionen aus Belgien, Chile, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Libanon, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Senegal, der Slowakischen Republik, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn und den USA für den Wettbewerb eingeladen, heißt es in der Mitteilung. 

Mehr Infos rund um Förderungen, Ausschreibungen und Neuigkeiten bei unseren Partnern: