Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Aktuelle Kunst am Bau Ausschreibung

Wettbewerb "Kunst im Stadtraum Karl-Marx-Allee"

Das Bezirksamt Mitte von Berlin lobt einen nichtoffenen, einphasigen, anonymen Kunstwettbewerb aus. Diesem geht ein vorgeschaltetes Bewerbungsverfahren voraus zudem Künstler*innen, Künstler*innengruppen sowie interdisziplinäre Gruppen (mit u.a. Künstler*innen, Architekt*innen, Historiker*innen) sich über eine Online-Abgabe bis spätestens Sonntag, 05. Juli 2020, 23:59 Uhr per E-Mail an bewerbung [at] kunst-im-stadtraum.berlin bewerben können. Weitere Informationen:

weitere Infos

Wettbewerb "Grundschule 48. Schule"

Im Rahmen der Baumaßnahme 48. Schule lobt das Bezirksamt Mitte in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen einen nichtoffenen, einphasigen anonymen Kunstwettbewerb aus. Bewerben Sie sich bis 24. Januar 2020, 23:59 Uhr

weitere Infos

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden.

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 26. Mai 2020

    Ziel des Musikfonds ist die Förderung der aktuellen Musik aller Sparten in ihrer Vielfalt und Komplexität. Mit seinen Fördermaßnahmen spricht der Musikfonds auch alle genreübergreifenden Zwischenbereiche sowie interdisziplinäre Ansätze der aktuellen Musikproduktion von Subbis Hochkultur an.

    Deadline der Bewerbung ist der 31. Mai 2020. 

  • veröffentlicht: 26. Mai 2020

    Der Kunst- und Kulturverein artburst berlin sucht für die Ausstellung "Einsamkeit" Künstler*innen, die sich vor allem durch experimentelle, partizipative Ansätze und Performances auszeichnen. Die Ausstellung wird voraussichtlich im Herbst 2020 stattfinden.

    Deadline der Bewerbung ist der 1. Juni 2020. 

  • veröffentlicht: 26. Mai 2020

    Im Rahmen der Fördersäule 3 werden kleinere Kooperationsprojekte von bezirklichen Bildungs- und/oder Jugendeinrichtungen im Verbund mit Kultureinrichtungen, Künstler*innen und Akteur*innen der Kulturwirtschaft gefördert. Die Projekte sollen für die und im engen Kontakt mit den im Bezirk Treptow-Köpenick lebenden Kindern und Jugendlichen erarbeitet werden.

    Deadline der Bewerbung ist der 15. Juni 2020. 

  • veröffentlicht: 26. Mai 2020

    Die Projektförderung kann von gemeinnützigen juristischen Personen des privaten Rechts und privaten Personen des öffentlichen Rechts, kommunalen Gebietskörperschaften und gemeinnützigen kirchlichen Trägern beantragt werden. Die Vorhaben müssen künstlerisch oder kulturell sein, eine gesamtstaatliche Relevanz haben und einen klaren deutsch-polnischen oder polnischen Bezug aufweisen. Die Vorhaben dürfen noch nicht begonnen haben.

  • veröffentlicht: 26. Mai 2020
  • veröffentlicht: 26. Mai 2020

    Berliner Verlage, es geht wieder los: Der Berliner Verlagspreis wird zum dritten Mal gemeinsam von den Berliner Senatsverwaltungen für Kultur und Europa sowie Wirtschaft, Energie und Betriebe 2020 verliehen. Die festliche Preisverleihung findet am 8. November in Anwesenheit von Senatorin Ramona Pop und Senator Dr. Klaus Lederer im Deutschen Theater statt.

    Deadline der Bewerbung ist der 31. Juli 2020. 

  • veröffentlicht: 26. Mai 2020
  • veröffentlicht: 26. Mai 2020

    Die Zeitschrift für Kulturmanagement und Kulturpolitik des Fachverband Kulturmanagement beschäftigt sich in der Ausgabe 02/2020 mit neuen Perspektiven und Wegen in Museumsforschung, -praxis, -politik und -management. Gewünschte Themen sind unter anderem Museen und dekoloniale Praktiken, digitale Archive, neue Museumskonzepte und die Rolle potentieller Museumsbesucherinnen.

    Deadline der Bewerbung ist der 1. Juni 2020. 

  • veröffentlicht: 26. Mai 2020
  • veröffentlicht: 25. Mai 2020

    Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt in den Jahren 2020 und 2021 Stipendien im Bereich Tanz. Das Stipendium ist zur "Förderung der nachhaltigen künstlerischen Entwicklung von professionell ausgebildeten und/oder arbeitenden Tänzer*innen sowie Choreograf*innen in Berlin bestimmt".

    Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2020 um 18 Uhr.

    Alle Infos gibt es hier. 

Seiten