Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden. // Aktuelle Ausschreibung: Deadline 04.04.2018

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 30. Okt 2018
  • veröffentlicht: 26. Okt 2018

    Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt im Jahr 2019 Arbeits- und Recherchestipendien im Bereich des Tanzes und der darstellenden und performativen Künste.

    Die Stipendien sind mit bis zu 8.000 € dotiert; je nach Umfang des Arbeitsvorhabens können 4.000 €, 6.000 € oder 8.000 € beantragt werden.

    Bewerbungsschluss ist der 17. Januar 2019 um 18 Uhr.

  • veröffentlicht: 18. Okt 2018

    Der Berlinale Co-Production Market organisiert 2019 zum bereits fünften Mal die Pitching-Veranstaltung „Co-Pro Series“ im Rahmen der "Drama Series Days" für Produzent*innen, Redakteur*innen, Vertriebe und weitere Serien-Finanziers.

  • veröffentlicht: 17. Okt 2018

    Gründer/innen aus der Musikwirtschaft aufgepasst: Bis zum 1. November 2018 könnt ihr euch für den Music Worx Pitch von der Hamburg Kreativ Gesellschaft bewerben. Innovative Gründerteams aus der Musikwirtschaft können am 27. November vor einer Fachjury, potentiellen Partnern und Investoren ihre Geschäftsidee pitchen und haben die Chance auf ein Preisgeld.

  • veröffentlicht: 12. Okt 2018

    Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt Mittel zur Förderung von Festivals, Reihen und ähnlichen Vorhaben aus den einzelnen Sparten sowie für inter- und transdisziplinäre Vorhaben, die in Berlin realisiert und präsentiert werden.

  • veröffentlicht: 08. Okt 2018

    Die Kommission lädt zehn Fans von europäischen Filmen zum Europäischen Filmpreis in Andalusiens schöne Hauptstadt Sevilla ein. We all love stories heisst die Website, auf der es gilt, zehn Fragen rund um die begehrte europäische Auszeichnung zu beantworten. Zu gewinnen gibt es die Reise nach Sevilla vom 14. bis 16. Dezember inklusive Flug, Hotel, Teilnahme an der Preisverleihung und einem bunten Rahmenprogramm.

     

  • veröffentlicht: 07. Okt 2018

    Am 07. November 2018 können Unternehmen aus der Film- und Fernsehbranche sowie Musik- und Radiounternehmen beim production:net INDUSTRY DAY auf potenziellen Nachwuchs treffen und freie Stellen mit passenden Arbeitnehmern besetzen. Interessierte Alumni, Studierende, Juniors und Seniors sind herzlich eingeladen, sich kostenlos zu registrieren!

  • veröffentlicht: 05. Okt 2018

    "Für kulturelle Vielfalt in den deutschen Kinos: Vom World Cinema Fund gefördert werden Filme, die ohne Unterstützung nicht entstehen könnten: Filme, die mit einer ungewöhnlichen Ästhetik überraschen, die starke Geschichten erzählen und ein authentisches Bild ihrer kulturellen Herkunft vermitteln." 

    Einreichtermine:

  • veröffentlicht: 04. Okt 2018

    Die digitale Auswertung von Werken steht im Mittelpunkt des Workshops "Digital Distribution" des Erich Pommer Instituts. Wie können Film und TV Produzenten durch die neuen Vertriebswege möglichst viele Rückflüsse und eine große Reichweite erzielen?

  • veröffentlicht: 04. Okt 2018

    Im Rahmen des Netzwerkprojektes Berlin Poland 2016-2019 lädt das Internationale Design Zentrum (IDZ) bereits zum fünften Mal Berliner Modeunternehmen und Zwischenmeistereien zur B2B-Kontaktbörse mit Produktionsfirmen und Dienstleistern aus Polen ein. Das zweitägige Matchmaking-Programm bietet am 18. und 19. Oktober die Möglichkeit, polnische Hersteller kennenzulernen und sich über mögliche Kooperationen auszutauschen. Anmeldungen sind bis zum 12. Oktober möglich. 

Seiten