Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden.

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 07. Aug 2019

    Mit der Initiative Music Moves Europe bereitet die Europäische Kommission einen spezifischen Förderbereich für den Musiksektor ab 2021 innerhalb von KREATIVES EUROPA KULTUR vor. Für 2019 sind sechs Pilotausschreibungen geplant, für die insgesamt 3 Mio. Euro zur Verfügung stehen. 

    Bewerbt euch jetzt für den Call for proposals: Professionalisation and Training: 

  • veröffentlicht: 06. Aug 2019

    Mitglieder bei der VG Bild-Kunst aus dem Bereich Bildende Kunst können sich zur Realisierung eines Publikationsvorhabens um eine Förderung durch die Stiftung Kulturwerk bewerben. Der Begriff der Publikation beschränkt sich nicht auf das Printmedium. Auch andere Medien, wie z.B. digitale Publikationen, können gefördert werden. Die Höhe der Förderung orientiert sich am Gesamtvolumen des geplanten Vorhabens.

  • veröffentlicht: 06. Aug 2019
  • veröffentlicht: 06. Aug 2019

    Es geht um die Töne dieser Stadt: Die Berlin Music Commission ruft zur 12. Ausgabe der genreübergreifenden „listen to berlin“-Compilation auf. Gefragt sind Berliner Künstler, Labels, Verlage und Produzenten. Zum ersten Mal wird „listen to berlin“ in Kooperation mit dem Digitalvertrieb Zebralution veröffentlicht. 

    Bewerbungsschluss ist der 28.08.2019.

     

  • veröffentlicht: 06. Aug 2019

    Noch bis zum 2. September läuft die Bewerbungsphase für die Berlinale Talents. Die 2003 gegründete internationale Nachwuchs-Plattform der Berlinale wird u.a. von Creative Europe MEDIA und dem Medienboard Berlin-Brandenburg unterstützt und findet vom 22.-27. Februar 2020 im HAU Hebbel am Ufer statt.

  • veröffentlicht: 05. Aug 2019
  • veröffentlicht: 05. Aug 2019

    Zum 01.01.2020 wird der Kulturstandort Wissmannstr. 32 (Neukölln) neu ausgeschrieben. Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt die Nutzungsförderung an Projekte, deren Ziel eine aktive Ansprache der diversen Berliner Stadtgesellschaft ist. Voraussichtlich im Herbst 2019 wird über die Vergabe entschieden.

  • veröffentlicht: 02. Aug 2019

    Die Kleist-Stadt Frankfurt (Oder), die Dramaturgische Gesellschaft und das Kleist Forum Frankfurt (Oder) vergeben im Jahr 2020 zum 25. Mal den Kleist-Förderpreis. Bewerben können sich Autor*innen, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses nicht älter als 35 Jahre sind, mit deutschsprachigen Theatertexten, die zur Uraufführung noch frei stehen.

  • veröffentlicht: 31. Jul 2019

    Es ist grün: Los geht's. Der Green Product Award geht in die siebte Runde. Gefragt sind visionäre Hersteller, nachhaltige Designstudios & Agenturen. Das Thema in diesem Jahr: „Future Village“.

    Ihr wollt dabei sein? Schaut hier: 

  • veröffentlicht: 31. Jul 2019

    Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa gewährt im Jahr 2020/2021 – vorbehaltlich verfügbarer Mittel – wieder einige Kulturaustauschstipendien. Ihr wollt wissen in welchem Bereichen? 

    Hier gibt es den Überblick:

Seiten