Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden.

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 31. Jul 2019

    Since 1999, the Trieste Contemporanea Committee assigns the Young European Artist Trieste Contemporanea Award to a young artist from Central Eastern Europe with the aim of promoting her or his work on the international art scene. The winner will be given the opportunity of conceiving and developing a solo show for the Trieste Contemporanea's exhibition space in Trieste, Italy, and will have a relevant catalogue published.

  • veröffentlicht: 18. Jul 2019

    Das neue EU-Pilotprojekt i-Portunus fördert mit insgesamt 1 Mio. Euro die internationale Mobilität von Darstellenden und Bildenden Künstlern.

    Die dritte Ausschreibungsrunde startet am 14. August 2019. Termin im Kalender rot anstreichen!

  • veröffentlicht: 18. Jul 2019

    Frauen sind in der Musikindustrie noch immer unterrepräsentiert: Dieses Programm schafft Abhilfe: Bewerbt Euch jetzt noch für das Music-Industry -Women-Mentoringprogramm des VUT in Kooperation mit der BMC Berlin. Lust? 

    Schaut hier: www.vut.de

  • veröffentlicht: 17. Jul 2019

    Es gibt wieder Geld: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt auch im Jahr 2020 Mittel für Literaturprojekte. Gefördert werden in Berlin stattfindende literarische Vorhaben, die sich durch innovative Ansätze und eine einfallsreiche Präsentation bei der Vermittlung belletristischer Gegenwartsliteratur auszeichnen. Bewerben können sich in Berlin ansässige Literaturvermittler, Vereine, Organisationen und Initiativen von Autorinnen und Autoren.

    Interesse? 

  • veröffentlicht: 02. Jul 2019

    Das media:net füllt auch in 2019 am 11. und 12. September auf dem Messegemeinschaftsstand der Hauptstadtregion die Hallen mit geballtem Digital-Marketing-Know-how. Ihr wollt dabei sein? Dann ergattern euch jetzt novch schnell eine der letzten Stellen am Messestand. 

  • veröffentlicht: 26. Jun 2019
  • veröffentlicht: 24. Jun 2019
  • veröffentlicht: 20. Jun 2019

    Das Programm Künstlerkontakte des ifa unterstützt Projekte aus den Bereichen zeitgenössische bildende Kunst, Architektur, Design, Fotografie und Medienkunst. Der Schwerpunkt liegt auf dem Austausch und der inhaltlichen Zusammenarbeit zwischen deutschen Kulturschaffenden und Kulturschaffenden aus Transformations- und Entwicklungsländern. Es können Arbeitsaufenthalte und Reisen bezuschusst werden.

  • veröffentlicht: 20. Jun 2019

    Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur ist einer umfassenden Aufarbeitung von Ursachen, Geschichte und Folgen der Diktatur in der SBZ und in der DDR sowie der deutschen Teilung verpflichtet. Sie will die Erinnerung an das geschehene Unrecht und an die Opfer wach halten sowie den antitotalitären Konsens in der Gesellschaft, die Demokratie und innere Einheit Deutschlands fördern und festigen.

  • veröffentlicht: 20. Jun 2019

    Arbeiten abseits vom Alltag? Das Künstlerhaus Lukas macht es mit seinen Stipendien möglich!

    Ab 15. Mai 2019 lädt es KünstlerInnen aus den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Tanz, Musik sowie KuratorInnen ein, sich um ein Aufenthaltsstipendium für 2020 und 2021 zu bewerben. Voraussetzung ist ein Wohnort in Deutschland und allen Ländern rund um die Ostsee sowie Norwegen, Island und Großbritannien.

    Deadline: 31.07.2019

Seiten