Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden. // Aktuelle Ausschreibung: Deadline 04.04.2018

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 04. Okt 2018

    Die digitale Auswertung von Werken steht im Mittelpunkt des Workshops "Digital Distribution" des Erich Pommer Instituts. Wie können Film und TV Produzenten durch die neuen Vertriebswege möglichst viele Rückflüsse und eine große Reichweite erzielen?

  • veröffentlicht: 04. Okt 2018

    Im Rahmen des Netzwerkprojektes Berlin Poland 2016-2019 lädt das Internationale Design Zentrum (IDZ) bereits zum fünften Mal Berliner Modeunternehmen und Zwischenmeistereien zur B2B-Kontaktbörse mit Produktionsfirmen und Dienstleistern aus Polen ein. Das zweitägige Matchmaking-Programm bietet am 18. und 19. Oktober die Möglichkeit, polnische Hersteller kennenzulernen und sich über mögliche Kooperationen auszutauschen. Anmeldungen sind bis zum 12. Oktober möglich. 

  • veröffentlicht: 04. Okt 2018

    Mit dem Programm Grenzgänger möchte die Robert Bosch Stiftung internationale Recherchereisen von Autor*innen, Filmemacher*innen und Fotograf*innen aus dem deutschsprachigen Raum, aus China (inkl. Taiwan, Macao, Hongkong), Indien, Indonesien, Japan und Vietnam unterstützen.

  • veröffentlicht: 03. Okt 2018
  • veröffentlicht: 03. Okt 2018

    Akteur*innen, die ein künstlerisches Forschungsvorhaben, unabhängig von einer Produktion realisieren möchten, können sich für die Initialförderung bewerben. Der Fonds Darstellende Künste möchte bemerkenswerte Recherchen eröffnen – thematische Recherchen, szenische Forschungen oder neue Formen der Zusammenarbeit. 

    Deadline: 1. Novemer 2018

  • veröffentlicht: 03. Okt 2018

    Ziel der Konzeptionsförderung ist die nachhaltige Stärkung qualitativ herausragender professioneller, freier Gruppen aller Sparten der Darstellenden Künste. Sie verschafft diesen Gruppen für einen Zeitraum von bis zu drei Jahren bessere Rahmenbedingungen zur Weiterentwicklung ihrer künstlerischen Profile, die Verstetigung vorhandener Entwicklungen der ästhetischen Formfindung und ihrer öffentlichen Wahrnehmung. 

    Deadline: 1. November 2018

  • veröffentlicht: 02. Okt 2018

    Finanzielle Kosten über einen Tourzeitraum abdecken können, das wäre schön. Dafür gibt es die Supportförderung vom Music Board Berlin. Voraussetzung: Zum Zeitpunkt der Bewerbung muss die Tour mit einer bekannteren Band bereits festehen, sowie auch die während der Tour anfallenden Kosten. Antragssteller*innen müssen ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Berlin haben.

    Deadline: 30. November 2018

  • veröffentlicht: 01. Okt 2018

    Mithilfe der Jazzmusikerinnenförderung durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa sollen professionell arbeitende Jazzmusikerinnen und –komponistinnen ihre künstlerische Entwicklung voranbringen können. Ebenfalls sollen sich damit Auftrittsmöglichkeiten in Berliner Clubs oder Kultureinrichtungen ergeben, um sich einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. 

    Deadline: 23. Oktober 2018 

  • veröffentlicht: 01. Okt 2018

    Der Bezirksamtkulturfonds Mitte fördert Projekte aller Sparten mit überregionaler und innovativer Ausstrahlung. Insbesondere regionalgeschichtliche Projekte, spartenübergreifende und interdisziplinäre Themenstellungen der kulturellen Infrastruktur und urbanen Brennpunkte in Berlin-Mitte. 

  • veröffentlicht: 01. Okt 2018

    Zusammen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Kunstprojekte für Bildung bildungsbenachteiligter Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren. Die Projekte sollen von professionellen Bildenden Künstler*innen durchgeführt werden und die Kreativität, das Selbstvertrauen sowie Sozialverhalten junger Menschen fördern. 

    Deadline: 31. Oktober 2018

Seiten