Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden.

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 15. Mai 2019

    Dein Kiez braucht mehr Pop? Mit dem Förderprogramm „Pop im Kiez“ sollen Projekte gefördert werden, die die Akzeptanz von Live-Musik in Berlin in einem speziellen Kiez anhand von Modellprojekten, einer Kampagne oder einer Reihe von Maßnahmen erhöht. Mit den „Call for Concepts“ fordert die Musicboard Berlin GmbH die Expertinnen und Experten der Popmusikszene Berlins auf, mit ihren Erfahrungen neu zu denken und innovative Ansätze auszuprobieren.

  • veröffentlicht: 15. Mai 2019

    Was haben Figurentheater und Digitalisierung gemeinsam? Mit dem neu initiierten Sonderprogramm KONFIGURATION nimmt der Fonds Darstellende Künste Vorhaben aus dem Figuren- und Objekttheater mit dem Schwerpunkt Digitalisierung in den Blick und befördert künftig Projekt- und Inszenierungsvorhaben, die auf der Ebene der Spielmaterialien digitale Technik und Dinge/Devices einbeziehen und/oder gesellschaftliche Fragen der Digitalisierung thematisieren.

  • veröffentlicht: 15. Mai 2019
  • veröffentlicht: 15. Mai 2019
  • veröffentlicht: 15. Mai 2019
  • veröffentlicht: 15. Mai 2019

    Der Musikfonds ist auf der Suche nach beispielhaften Projekten, die Musik als Kunstform weiter entwickeln. Ziel des Musikfonds ist die Förderung der aktuellen Musik aller Sparten in ihrer Vielfalt und Komplexität. Der Musikfonds nimmt eine hochambitionierte Musik in den Fokus, die Kunst als Selbstzweck begreift und nicht kommerziell orientiert ist. DerMusikfonds fördert avantgardistische Musik aller Sparten.

    Deadline: 31.05.2019

  • veröffentlicht: 15. Mai 2019
  • veröffentlicht: 06. Mai 2019

    Nie zuvor waren Technologien so verfügbar. Das neue Programm Re-FREAM setzt hier an: Es bietet Künstlern und Designern Zugang zu neuen Produktionstechnologien, zu neuen Materialien und Know-how, um gemeinsam mit Wissenschaftlern innovative Modekonzepte zu entwickeln. Ihr wollt dabei sein? 

  • veröffentlicht: 06. Mai 2019

    Veolia & EIT RawMaterials schließen sich für die 4. U-START Ausschreibung zusammen - Innovative Recyclinglösungen für elektronischen Abfall, sekundare Produkte und Verbundwerkstoffe werden gesucht.  Ihr habt eigene Idee, die auf kreislauffähigen Konzepten basieren? 

    Bis zum 31. Mai 2019 könnt ihr Euch bewerben unter: veolia.de/ustart.

  • veröffentlicht: 06. Mai 2019

    Bis zum 30. Juni haben Unternehmen, Startups und Handwerksbetriebe mit Firmensitz in Berlin oder Brandenburg die Chance, innovative Produkte, Konzepte oder Dienstleistungen einzureichen. Der Innovationspreis Berlin Brandenburg gehört zu den renommiertesten und traditionsreichsten Wettbewerben. Bis zu fünf Preistragende werden mit dem jeweils mit 10.000 Euro dotierten Innovationspreis ausgezeichnet. 

Seiten