Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden.

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 22. Nov 2018

    Es geht wieder los: Ab sofort sind Unternehmen und Agenturen im Bereich Design wieder weltweit dazu eingeladen, nutzerzentrische Produkte, Services, Konzepte und Environments für die UX Design Awards 2019 einzureichen. 

    Anmeldeschluss ist der 31. März 2019.

    Hier gibt es alle Infos: www.ux-design-awards.com

  • veröffentlicht: 20. Nov 2018

    Der Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg bietet mit dem Erich Pommer Institut zwei 50%-Stipendien für den internationalen Workshop Digital Distribution an. Der Creative Europe geförderte Workshop findet vom 5.-9. Dezember 2019 in Berlin statt.

    Mehr Infos unter www.epi.media/digitaldistribution/

  • veröffentlicht: 20. Nov 2018

    Bis zum 1. Dezember 2018 können sich Regisseur*innen und Regie-Autoren-Teams noch für den Workshop EKRAN+ bewerben. Das Angebot des renommierten Wajda Studios und der Wajda School (Warschau, Polen) wird von Creative Europe MEDIA unterstützt und findet in drei Teilen statt: vom 4. bis 7. März, 10. bis 18. April und 10. bis 18. Juni 2019. Angeboten wird zudem ein freiwilliges und zweitägiges Follow-up im Dezember 2019. Die Teilnahme ist kostenlos!

  • veröffentlicht: 12. Nov 2018

    Ab sofort können sich unabhängige europäische Produzenten, Verleiher und andere Filmschaffende wieder für den großen MEDIA Umbrella auf dem European Film Market während der Berlinale (7.-15.2.2019) bewerben. Der Stand bietet ein umfangreiches Servicepaket, internationale Kontakte und die Möglichkeit für Geschäftstreffen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

  • veröffentlicht: 12. Nov 2018

    Mehr als 100 Millionen Euro wird Creative Europe MEDIA in der nächsten Förderperiode an die europäische audiovisuelle Branche vergeben. Alle noch ausstehenden Aufrufe wurden gemeinsam veröffentlicht.

  • veröffentlicht: 12. Nov 2018

    Für 2019 werden insgesamt für die Wiederaufnahmeförderung des Berliner Kultursenats 460.000 € zur Verfügung stehen.

    Eine erneute Antragstellung ist zum 15. Februar 2019 möglich, die dann im 2. Halbjahr 2019 realisiert werden sollen.

    Hier gibt es alles Infos.

  • veröffentlicht: 09. Nov 2018

    Das Atelierbüro des Kulturwerks des bbk berlin GmbH hat mit Datum vom 08. November 2018 insgesamt sieben Ateliers aus dem Arbeitsraumprogramm (Atelieranmietprogramm) ausgeschrieben. Das Angebot richtet sich an alle in Berlin lebenden professionellen Bildenden Künstlerinnen und Künstler. Die Besichtigungstermine der Ateliers finden am 13. und 14. November 2018 statt.

    Bewerbungsschluss ist der 27. November 2018.

  • veröffentlicht: 05. Nov 2018

    Alumnis, Studierende, Juniors und Seniors der Werbebranche aufgepasst: Zum ersten Mal findet der IndustryDay für Digital- und Werbe-Agenturen von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und medianet-bb am 08. November statt.

    Jetzt anmelden: 

  • veröffentlicht: 05. Nov 2018

    Die Prinzipien der Offenheit zu beleuchten und in den urbanen Raum zu übersetzen ist Ziel des Forums Open City, das am Mittwoch, 7. November im Rahmen der Berlin Science Week in der Stadtwerkstatt Berlin stattfindet. Es ist das Ergebnis eines interdisziplinären Forschungsprojektes der TU Braunschweig, TU Dortmund und dem Deutschen Institut für Urbanistik und bringt Forscher, Akademiker, Wissenschaftler, Behörden und andere Entscheidungsträger zusammen.

  • veröffentlicht: 05. Nov 2018

    Ab sofort sind Tickets für die MEDIA CONVENTION Berlin erhältlich! Die #MCB19 findet vom 6. bis 8. Mai 2019 zum sechsten Mal gemeinsam mit der re:publica statt, das Ticket gilt für beide Konferenzen. Das Programm wird 3 Bühnen, rund 180 nationale und internationale Top-Speaker und 70 Sessions bieten.

Seiten