Förderung & Ausschreibungen

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Neuigkeiten zu Ausschreibungen, Wettbewerben und Open Calls des Bezirksamts Berlin Mitte und von unseren Partnern Kulturförderpunkt Berlin und Creative-City-Berlin. Die Services sollen insbesondere den Akteueren der Freien Szene in Berlin Mitte zu gute kommen, um Angebote passend für ihre künstlerische und kulturelle Arbeit zu finden.


Dem Bezirksamt Berlin Mitte stehen mit dem Bezirkskulturfonds, dem Projektfonds Kulturelle Bildung sowie dem Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde finanzielle Mittel zur Verfügung, die für die Projektförderung von Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen ausgeschrieben werden.

Bezirkskulturfonds - Der Bezirkskulturfonds (BKF) fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.

weitere Infos

Projektfonds Kulturelle Bildung - Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung (BPKB), Fördersäule 3, fördert Kooperationspro­jekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen.

weitere Infos

Programmfonds Kulturelle Bildungsverbünde - Gefördert werden kulturelle Bildungsprojekte, die einen ganzheitlichen Bildungsansatz verfolgen, in dem künstlerische Kompetenzen gestärkt sowie dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen Kulturinstitutionen, Schulen und KiTas, Jugendfreizeit-einrichtungen und dem Bezirksamt aufgebaut werden.

weitere Infos

Der Kulturförderpunkt Berlin versteht sich als Anlaufstelle für Berliner Kulturschaffende, Künstler, Projektinitiatoren, Vereine und Akteure der freien Szene, die Informationen zum Thema Kulturförderung und - finanzierung suchen. Auf der Webseite vom Kulturförderpunkt findet Ihr ein umfangreiches Informationsangebot mit Tipps und Tricks zur Antragstellung, einer Datenbank zu Förderprogrammen, einem Glossar zu Fachbegriffen aus der Förderlandschaft und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Creative City Berlin ist die zentrale Plattform für Künstler, Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft in Berlin. Wir informieren über aktuelle Fördermöglichkeiten, Workshops, Events, Jobs und berichten über Kulturereignisse in der Stadt. Im CCB Magazin lassen wir Akteure zu Wort kommen, wir vernetzen uns mit anderen Partnern und Plattformen und präsentieren kreative Köpfe dieser Stadt.
  • veröffentlicht: 23. Mai 2019

    Lesen hilft! Davon sind wir fest überzeugt. Im Übrigen nicht nur wir: Auch der Deutsche Lesepreis, darum zeichnet er innovative und bewährte Leseförderungsmaßnahmen aus und sucht jedes Jahr aufs Neue herausragende Maßnahmen und Projekte in den Feldern, die eine Kultur des Lesens erhalten und fördern. In diesem Jahr wird er unter anderem in den Kategorien "herausragendes individuelles Engagement in der Leseförderung" und "herausragende Leseförderung mit digitalen Medien" vergeben. 

  • veröffentlicht: 23. Mai 2019
  • veröffentlicht: 15. Mai 2019
  • veröffentlicht: 15. Mai 2019

    ARTLAKE sucht Akteure: Der Open Call richtet sich an Künstlern aller Hintergründe, Generationen, Dispositionen und Disziplinen und konzentriert sich auf Künstler und Werke, die traditionell nicht in vielen kommerziellen Räumen zu finden sind. Es geht, um das Verwischen der Grenzen zwischen den Bereichen Bildende Kunst, Performancekunst, Literatur, Debatte und Film. Das diesjährige Artlake Festival widmet sich dem übergreifenden Thema „FREE THE FUTURE"

  • veröffentlicht: 15. Mai 2019
  • veröffentlicht: 15. Mai 2019

    Der Felix Schoeller Photo Award ist einer der höchstdotierten Fotowettbewerbe im deutschsprachigen Raum. Der Preis ehrt Arbeiten, die Liebe zur Fotografie und höchste Ansprüche an die Qualität der Bilder erkennen lassen. Als Hersteller von Spezialpapieren für hochwertige fotografische Reproduktionen möchte die Felix Schoeller Holding GmbH & Co. KG mit dem Preis Fotografen auszeichnen und unterstützen, die deren Leidenschaft für kompromisslos gute Bilder teilen.

  • veröffentlicht: 15. Mai 2019
  • veröffentlicht: 15. Mai 2019

    Dein Kiez braucht mehr Pop? Mit dem Förderprogramm „Pop im Kiez“ sollen Projekte gefördert werden, die die Akzeptanz von Live-Musik in Berlin in einem speziellen Kiez anhand von Modellprojekten, einer Kampagne oder einer Reihe von Maßnahmen erhöht. Mit den „Call for Concepts“ fordert die Musicboard Berlin GmbH die Expertinnen und Experten der Popmusikszene Berlins auf, mit ihren Erfahrungen neu zu denken und innovative Ansätze auszuprobieren.

  • veröffentlicht: 15. Mai 2019

    Was haben Figurentheater und Digitalisierung gemeinsam? Mit dem neu initiierten Sonderprogramm KONFIGURATION nimmt der Fonds Darstellende Künste Vorhaben aus dem Figuren- und Objekttheater mit dem Schwerpunkt Digitalisierung in den Blick und befördert künftig Projekt- und Inszenierungsvorhaben, die auf der Ebene der Spielmaterialien digitale Technik und Dinge/Devices einbeziehen und/oder gesellschaftliche Fragen der Digitalisierung thematisieren.

  • veröffentlicht: 15. Mai 2019

Seiten