Jung von Matt triumphiert im W&V-Kreativranking

Das W&V-Kreativranking 2016 ist vollendet: Auf Platz eins steht mit 1546 Punkten Jung von Matt, gefolgt von Serviceplan (1418 Punkte) und dem Network BBDO (1230). Vorjahressieger Grabarz & Partner folgt punktgleich mit Ogilvy & Mather auf Platz vier. Danach kommen Heimat (TBWA), DDB, Kolle Rebbe, Scholz & Friends und Thjnk.

Mehr Infos rund um Förderungen, Ausschreibungen und Neuigkeiten bei unseren Partnern: