Magazin

Foto: Stadtmuseum Berlin
10. Dezember 2019

Das Märkische Museum gibt Einblick in seine umfangreiche Sammlungen durch ein neues Vermittlungsformat: Das Objekt des Monats.

Batoul Sedawi
04. Dezember 2019

In den eher traditionellen Familien lassen viele ihre Töchter, obwohl sie begabt sind, eben nicht Kunst studieren. Da heißt es dann, an den Akademien gebe es Alkohol und Haschisch. Viele geraten danach in Konflikt mit ihren Familien.

Fotos: Anna-Lena Wenzel
27. November 2019

Blickt man aus dem Gleisdreieckpark auf die Kurfürstenstraße, wirkt sie fast ein wenig verschlafen: die Kopfsteinpflasterstraße wird zu beiden Seiten von einem recht breiten Fußgängerweg flankiert, die von einem bunten Mix aus Häusern aus der Gründerzeit bis heute gerahmt werden.

Ausstellungsansicht, Foto: Anna-Lena Wenzel
19. November 2019

Im Futurium Lab des neu eröffneten Futuriums widmet sich die Ausstellung Mind the Fungi - eine Kooperation mit dem Art Laboratory und dem Institut für Biotechnologie der TU Berlin - lokalen Baumpilzen und erforscht ihre Tauglichkeit als nachhaltiger Rohstoff für die Zukunft.

Paula Monjé, Deutsches Volksfest im 16. Jahrhundert, 1883, wachshaltige Mischtechnik auf Leinwand, © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger
12. November 2019

Eine Ausstellung in der Alten Nationalgalerie zeigt Werke von Künstlerinnen aus der eigenen Sammlung, die sonst überwiegend im Depot schlummern – und damit unsichtbar sind. Anna-Lena Wenzel hat die Ausstellung gesehen und Verbindungen zu Vorgängerinnen und Zeitgenossinnen geschlagen.

Wandbild der Gruppe Ratgeb in Moabit (Ausschnitt) Foto: Maike Brülls
05. November 2019

In der Pritzwalker Straße 16 in Moabit befindet sich ein politisches Wandbild der KÜnstlergruppe Ratgeb mit dem Titel der Der zivilisationsgeschädigte Sanierungsbaum durchstößt die Moabiter Geschichtslandschaft. Anna-Lena Wenzel hat sich das Bild, das 1979 entstanden ist, genauer...

29. Oktober 2019

Der syrische Filmemacher Ammar al-Beik (*1972 in Damaskus) wartet an der geöffneten Tür, in einem schmalen Gang.

Kolonie Wedding Collage, © Anna-Lena Wenzel
22. Oktober 2019

Im Soldiner Kiez im Gesundbrunnen gibt es mit der Kolonie Wedding einen Zusammenschluss von Projekträumen, die an jedem letzten Wochenende im Monat gemeinsam eröffnen. Anna-Lena Wenzel war bei einer der öffentlichen Führungen, die zu diesem Anlass angeboten werden, dabei.

Pflanzen und ein roter Zaun stehen um einen Baum
15. Oktober 2019

„Können wir jetzt den Zaun anmalen?“, ruft ein Mädchen mit dunklen langen Haaren. Sie guckt so hoffnungsvoll, die Erwachsenen um sie herum können es ihr nicht ausschlagen. Schon holt eine von ihnen den roten Lack und ein Set Pinsel, eine andere ein Stück Karton und einen Schraubenzieher.