Der Bezirkskulturfonds Mitte wird einmal im Jahr vergeben und fördert Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur.


Bezirkskulturfonds

Der Bezirkskulturfonds (BKF) unterstützt vor allem Projektvorhaben mit überregionaler und innovativer Ausstrahlung mit einer Fördersumme in Höhe von jeweils maximal 10.000 Euro.
Begrüßt werden künstlerisch-kulturelle sowie regionalgeschichtliche Projekte und spartenübergreifende und interdisziplinäre Themenstellungen, die im Bezirk Mitte von Berlin präsentiert werden. Erwartet werden Vorhaben, die sich mit der Weiterentwicklung von künstlerischen Ausdrucksformen oder regionalgeschichtlichen Themenstellungen beschäftigen oder die Vernetzung der ansässigen Kultureinrichtungen fördern. Bitte beachten Sie, dass keine Projekte der kulturellen Bildung durch den Bezirkskulturfonds gefördert werden.
Die Fördermittel werden vorbehaltlich des Vorliegens der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen und auf der Grundlage der Empfehlung einer Jury vergeben, die sich aus Vertreter*innen einzelner Kunstsparten und des Fachbereichs Kunst, Kultur und Geschichte zusammensetzt. Ausführliche Informationen zu den Förderrichtlinien, dem Finanzierungsplan und der Antragstellung entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Dokumenten, die Ihnen zum Download zur Verfügung stehen.

Informationen zu den 2021 geförderten Projekten erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.


Adresse

Bezirksamt Mitte
Fachbereich Kunst, Kultur und Geschichte
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin


Formulare

Verfahrensgrundsätze BKF

Infoblatt Fördermittel

BKF Antragsformular

Sachberichtsformular BKF

Finanzplan BKF

Infoblatt Finanzplan BKF


Teilen