Im Bezirk Mitte mit seinen Ortsteilen Mitte, Tiergarten, Moabit, Hansaviertel, Gesundbrunnen und Wedding befinden sich zahlreiche Gedenktafeln und andere Orte der Erinnerung. Mit ihnen wird an historische Ereignisse und bekannte und weniger bekannte Personen erinnert.


Berlin Mitte Codes

Über QR-Codes vor Ort und im Stadtraum können Sie bald mehr über die vielfältigen Aspekte der Geschichte von Gesellschaft, Kunst und Kultur erfahren. Dadurch sind im Vergleich zu herkömmlichen Gedenktafeln weit umfangreichere Informationen möglich. Durch das Scannen der Codes wird der*die Nutzer*in zu einer Internetseite des Sachgebiets Erinnerungskultur und Geschichte des Amts für Weiterbildung und Kultur geführt und erhält weitergehende Informationen. Auf dem Rosa-Luxemburg-Platz befindet sich das Pilotprojekt, am Koppenplatz wurden 2020 zwei weitere QR-Codes installiert.