Performance von Daniela Huerta in der Galerie Weisser Elefant, Foto: Robert Eckstein
1/5
Performance von Daniela Huerta in der Galerie Weisser Elefant, Foto: Robert Eckstein
Leitsystem Viktor Schmidt, Foto: Holger Herschel
2/5
Leitsystem von Viktor Schmidt, Foto: Holger Herschel
Aurélie Pertusot,
3/5
Aurélie Pertusot, „Le Pli“ ,2020, Foto: Elma Riza
Laure Catugier,
4/5
Laure Catugier, „Askese der Schatten“, 2020
Laure Catugier,
5/5
Laure Catugier, „Askese der Schatten“, 2020

Seit über 30 Jahren bietet die galerie weisser elefant in der Auguststraße vor allem jüngeren Künstler*innen die Möglichkeit, inmitten des wichtigsten Galerienviertels der Stadt einem breiten Publikum zu begegnen, ohne der kommerziellen Verwertbarkeit ihrer Arbeiten verpflichtet zu sein


galerie weisser elefant

Die galerie weisser elefant hat sich über die Jahre immer stärker in Richtung Installationen, Fotografie und Videoarbeiten profiliert. Aber auch Zeichnungen und Malerei, in der Regel mit nichtgegenständlichem oder sinnlich-zeichenhaftem Charakter werden ausgestellt. Die Galerie realisiert sowohl Einzelausstellungen, die auf den konkreten Raum bezogen sind, als auch Gruppenausstellungen zu allgemein lebensphilosophischen Themen. Zu den raumgreifenden Installationen passend, werden Konzerte mit Electronica und Minimal Music geboten.


Adresse

galerie weisser elefant
Auguststraße 21, 10117 Berlin

Eintritt frei

www.galerieweisserelefant.de

 


Öffnungszeiten

Di – Fr, 11–19 Uhr
Sa, 13 – 19 Uhr


Teilen